Blog

Neues Jahr – neue Bücher

Ich wünsche euch einen buchigen Start ins neue Jahr 2019 😉 Ich bin schon ganz gespannt, was mich 2019 erwartet und welche tollen Bücher ich lesen werde. Wichtige Termine sind dieses Jahr natürlich die Leipziger Buchmesse (21.-24.03.2019), die Frankfurter Buchmesse (16. – 20.10.2019) und die Buch Berlin (23.-24.11.2019).

Die ersten eingezogenen Bücher…

Ok, wir haben Januar und die ersten Bücher für 2019 sind bereits bei mir eingezogen (Memo an mich: Büchersuchtberatung aufsuchen ;-)).

Nicole Böhm – Das Vermächntnis der Grimms

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?” Was für ein geniales Cover – oder? Das neue Buch von Nicole BöhmDas Vermächtnis der Grimms” ist endlich bei mir eingezogen und ich freue mich auf die schaurigen Lesestunden. Die liebe Laura (Bloggerin: Magischer Bücherwald) hat mir bei unserer ersten Begegnung die Reihe “Die Chronicken der Seelenwächter” empfohlen und somit tauchte ich ein in die Welt von Nicole Böhm und die Begeisterung für jede Seite, jede Zeile und jedes Wort ist geblieben.

Nicole Böhm | Das Vermächtnis der Grimms – Wer hat Angst vorm bösen Wolf? | Dilogie – Urban Fantasy | Teil 1 | Drachenmondverlag

Inhalt

“Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht – ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.”

“Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann – und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.” (Quelle: Buchrücken)

Alexander Kopainski – Uhrwerk der Unsterblichen

“Der letzte Sekundenschlag deiner Taschenuhr markiert den Zeitpunkt, ab dem du unsterblich bist”

Alexander Kopainski – Uhrwerk der Unsterblichen
Alexander Kopainski – Uhrwerk der Unsterblichen

Ich liebe die Cover von Alexander Kopainski und daher musste sein erstes Werk als Autor Uhrwerk der Unsterblichen natürlich bei mir einziehen.

Alexander Kopainski | Uhrwerk der Unsterblichen | Urban Fantasy |Einzelband | Drachenmondverlag

Inhalt

“Averys Alterungsprozess wurde für immer eingefroren, als seine Uhr wie bei allen Unsterblichen aufgehört hat zu ticken. Heute führt er ein zurückgezogenes Leben in Paris, fern des Übernatürlichen. Einzig die stillstehenden Zeiger erinnern ihn daran, dass er magische Kräfte besitzt. Als die menschliche Giulia seine Identität aufdeckt und kurz darauf ein unerklärlicher Mord die Menschenwelt in Aufruhr versetzt, schließt er sich notgedrungen mit ihr zusammen, um den Täter zu finden. Doch trotz seiner Kräfte birgt die Suche nach dem Mörder unüberwindbare Gefahren, die die magischen Gesetze einzureißen drohen. ” (Quelle: Buchrücken)

Alexandra Fuchs – Mitternachtsfarben|Im Reich der Dunkelheit

Von der Autorin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen und bin eigentlich nur über das zauberhafte Cover auf die Geschichte gestoßen. Ich bin gespannt, was mich erwartet.

“Getrennt durch Welten. Verbunden im Herzen.”

Alexandra Fuchs – Mitternachtsfarben

Alexandra Fuchs | Mitternachtsfarben – Im Reich der Dunkelheit | Romantasy | Teil 1 | Drachenmondverlag

Inhalt

“Julis Leben ist ein einziges Chaos.

Ihr bester Freund spricht nicht mehr mit ihr und der Rest ihrer Clique hat kaum noch Zeit für sie. Deswegen klammert sie sich an die Musik und ihre Lieblingsband.  

Als sie bei einem Schulausflug unverhofft in einer anderen Welt erwacht, steht sie völlig neuen Problemen und Gefahren gegenüber.  

Wie ist sie hierhergekommen und vor allem: Wie findet sie den Weg zurück nach Hause? Langsam zweifelt Juli an ihrem Verstand, doch dann begegnet sie einem geheimnisvollen Fremden, der ihr das Leben rettet. Er verspricht, sie auf ihrer Suche nach der Wahrheit zu begleiten, aber kann sie ihm vertrauen? ” (Quelle: Buchrücken)

Anneliese Bunk | Nadine Schubert – Besser Leben ohne Plastik


„Plastik ist zum Sinnbild der Moderne geworden und ist mittlerweile überall – mit gravierenden Folgen für Umwelt und Gesundheit“

Anneliese Bunk & Nadine Schubert – Besser leben ohne Plastik

Das Buch bietet wertvolle Tipps und Rezepte rund ums Thema “Vermeidung von Plastikmüll”. Plastik ist leider überall und es ist dringend notwendig, unseren Umgang mit Plastik zu überdenken, denn dass unser Verbrauch von Plastik schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt hat, ist wohl inzwischen unbestreitbar.

Im Alltag komplett ohne Plastik auszukommen, ist wirklich nicht einfach. Aber mit den Tipps aus dem Buch kann man den Verbrauch reduzieren. Was mich persönlich richtig nervt, wenn die Bio Gurke im Supermarkt in Plastik verpackt ist. Ich versuche im Alltag mein Bestes zu geben und nehme mir immer vor, besser auf meinen Verbrauch zu achten, allerdings stehe ich dann immer vor meiner Funkosammlung im Bücherregal und nehme mir vor, nie wieder Geld in diese Plastikfiguren zu investieren. Vielleicht weiterhin nur gebraucht kaufen, aber damit belüge ich mich wohl nur selbst – oder?

Britta Strauss – Sturmherz

Inhalt

“Maris Sehnsucht nach dem Meer wächst von Tag zu Tag. Immer wieder träumt sie sich in eine Welt voller Wunder und Freiheit, bis sie in einer eisigen Winternacht erkennt, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt.

Man sagt, es gäbe Seehunde, die ihre Tiergestalt ablegen und zu Menschen werden.
Man sagt, sie seien ebenso kaltherzig wie verführerisch.
Nur ein Märchen für kalte Winterabende?

Während Mari die Wahrheit hinter einer uralten Legende aufdeckt, entspinnt sich eine Liebesgeschichte, wie sie magischer nicht sein könnte. Doch die Gier eines gnadenlosen Feindes droht alles zu zerstören.” (Quelle: Buchrücken)